Menü

Mein Kind will keinen Alkohol

FAS - Fetales Alkoholsyndrom
Infos, Zahlen und Fakten
zum Krankheitsbild

"Null Promille in neun Monaten. Meinem Baby zuliebe."

In Deutschland kommen jährlich mehrere tausend Kinder auf die Welt, die durch Alkoholkonsum während der Schwangerschaft für den Rest ihres Lebens geschädigt sind. Dabei wäre das sogenannte Fetale Alkoholsyndrom (FAS) bei einem Verzicht auf alkoholische Getränke zu 100 Prozent vermeidbar. Doch die Konsequenzen von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft sind in Deutschland noch nicht ausreichend bekannt.

mehr zur Kampagne

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Fetalen Alkoholsyndrom.

Welche Folgen hat Alkoholkonsum in der Schwangerschaft für das Kind? Können die Folgen von FAS behoben werden? Ist auch ein gelegentliches Glas Wein am Abend schädlich?

zu den FAQ

Alkohol wird dank der Plazentaschranke nicht
über die Nabelschnur weitergeleitet. Falsch!

Irrtürmer rund um das Thema
"Alkohol & Schwangerschaft"

mehr dazu